Mainstream und die Altersvorsoge

Finanzbildung

Mainstream und die Altersvorsoge

Wow 44 Mrd. Überschuss! Für diejenigen, die auch über den Tellerrand schauen:
– Die Altersvorsorge ist ein staatlich angeordnetes Schneeballsystem, die letzten beissen die Hunde,
– Warum wird über die Erhöhung des AHV-Alters gesprochen?
– Warum schaffen es sog. “Professional Investors” nicht, nicht einmal 1,5% technischen Zinssatz zu garantieren?
– Welche Auswirkungen hat die Überalterung unserer Gesellschaft?
– Welche Sicherheiten und Renditen bringen steuerlich privilegierte Anlagekonzepte von Banken und Versicherungen?

Wer denkt, seine Rente ist sicher (ich meine nicht damit, dass man sie nicht bekommt, ich meine deren Höhe), der glaubt wohl auch an den Weihnachtsmann und an den Osterhasen.

Die Politik und die Finanzmonopole haben ein Ziel: Abhängigkeiten schaffen! Eine Wahl hat nur die Auswirkung, die Verantwortung auf andere abzuschieben. Wer für sich nicht selbst handelt, eigenverantwortlich und nachhaltig, für den hilft keine Wahl der Welt!

Solche Artikel in den Mainstream-Medien schürt lediglich die Massenverblödung. Das hast System!